Online-Programm Spatzenkino im Nest
  • Das Online-Programm mit zwei bis drei Kurzfilmen und dem Spatz höchstpersönlich kann auf dem Computer, Handy oder mit dem Beamer gestreamt werden.
    Es ist die Spatzenkino-Alternative, solange die Kinos geschlossen sind und ist immer für einen Monat abrufbar.

März: Schmetterlinge im Bauch

  • Im März flattert ein Brief mit vielen Herzchen ins Spatzennest und im Gebüsch hängt ein geheimnisvoller Kokon. Kein Wunder also, dass der Kinospatz „Schmetterlinge im Bauch“ hat.
    Der frühlingsbeschwingte Spatz bringt diese drei Filme mit:

Der Maulwurf und der Regenwurm

Unter der Erde geht die Post ab, als der Maulwurf einen flotten Regenwurm jagt. Dabei ist er doch eigentlich auf der Suche nach der großen Liebe. Ein witziger und liebevoll animierter Film vom Studio Filmbilder.
D 2016, Regie: Johannes Schiehsl, Zeichentrick, 3 Min.

Die Raupe und die Henne

Die Henne und die Raupe sind beste Freundinnen. Als die Raupe sich im Frühling verpuppt, wartet das Huhn geduldig auf ihre Rückkehr in neuer Gestalt. Bemerkenswert an diesem Film ist nicht nur die Freundschaft, sondern auch die Machart. Die Legetrickanimation erzählt ihre Geschichte ganz und gar in Filz.
IT 2014, Regie: Michela Doninie und Katya Rinaldi, Filzanimation, 10 Min.

Das Märchen vom Breikessel

Eine arme Müllersfrau zaubert aus wenigen Zutaten einen köstlichen Brei. Dieser wird im wahrsten Sinne zum Renner und landet am Ende sogar auf den Tellern der königlichen Familie. Denn in allem Hin und Her haben der Prinz und die Müllerstochter beschlossen zu heiraten. Der klassische Puppentrickfilm aus den DEFA-Trickfilmstudios erzählt dieses zauberhafte Märchen mit einem besonders köstlichen Happy End.
D 1991, Regie: Horst J. Tappert, Puppentrick, 15 Min.