Programm Berlin
April
Eins, Zwei, Brei
Brei Brumm Bumm
Erbsen mit Kartoffelbrei mag Toni gar nicht. Aber ihre Mutter drängelt: wenigstens die Erbsen soll sie essen. Ob der Kartoffelbrei ihr helfen kann?
D 2009, Regie Elisa Klement, Realfilm, 8 Min.
Komm essen, Pfannkuchen!
Herr Tapsig staunt nicht schlecht, als der frisch gebackene Pfannkuchen durch das Küchenfenster flüchtet. Schnell rennt er mit der Pfanne hinterher und eine lustige Verfolgungsjagd beginnt.
D 2008, Regie: Kai Pannen, Zeichentrick. 7 Min.
Das Märchen vom Breikessel
Eine arme Müllerin kocht aus den letzten Vorräten einen leckeren Brei. Der Müller möchte sofort kosten. Aber nein, so schnell wird das nichts! Erst als die Müllerstochter den Prinzen kennenlernt und sich eine Hochzeit anbahnt, wird der Tisch gedeckt.
Horst Tappert, Puppentrick, Deutschland, 1991. 15 Min.
Termine
Di
10.4.
Intimes**
10 Uhr
Xenon
10 Uhr
Mi
11.4.
Eiszeit
10 Uhr
Do
12.4.
Kiste***
10 Uhr
Spreehöfe
10 Uhr
Do
12.4.
Moviemento
10 Uhr
Sa
14.4.
Moviemento*
11 Uhr
So
15.4.
Central*
11 Uhr
Di
17.4.
Casablanca
10 Uhr
Bali
10 Uhr
Mi
18.4.
Yorck
10 Uhr
Toni
10 Uhr
Mi
18.4.
Thalia Lankwitz
10 Uhr
Do
19.4.
Eva Lichtspiele
10 Uhr
Union Friedrichshagen
10 Uhr
Di
24.4.
International
10 Uhr
Cineplex Spandau
10 Uhr
Di
24.4.
Alhambra
10 Uhr
Mi
25.4.
CineMotion Hohenschönhausen
10 Uhr
Kant Kino
10 Uhr
Do
26.4.
Colosseum
10 Uhr
Passage
10 Uhr
Programmlänge ca. 45 min, empf. ab 4 J., Eintritt: 2 Euro
Vorbestellung unter Tel. (030) 449 47 50
  • * Spatzenkino am Wochenende - Eintritt: 3 Euro
    Kartenvorverkauf über die Internetseiten der Kinos Moviemento und Kino Central
  • ** Elisa Klement, die Regisseurin von „Brei Brumm Bumm“, kommt zu Besuch.
  • *** Nach der Vorstellung gibt es frisch gebackene Pfannkuchen für alle. Eintritt: 2,50 Euro
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen