Events 2019
Brandenburg

Weihnachtsmusik im Filmpalast Bernau

Am 19.12. brachte die Berliner Musikerin Maxi Heinicke mit Band flotte Weihnachtsmusik in den Filmpalast Bernau. Im Foyer und im Kinosaal konnten alle Kinder mitsingen und -tanzen und sich nach dem Filmprogramm Weihnachtswunder auch musikalisch aufs Fest einstimmen.
Berlin

Filmemacherin im Kant Kino

Am 27.11. war die Filmemacherin Meike Fehre zu Gast im Kant Kino und stellte den Kindern ihren Film Riesenkamell und Schokokuss vor. Viele Zuschauer haben ihr Fragen zum Film gestellt und konnten anschließend probieren, wie Riesenkamellen und Schokoküsse in Echt schmecken.
Berlin

Herbstgemüse im Kino Toni am 2.10.

Nach dem Film Ein Bauernhof im Herbst, wartete im Foyer des Kino Toni ein herbstlicher Gemüsegarten auf die Zuschauer. Alle Kinder konnten Kürbis, rote Beete, Möhren und andere Gemüsesorte mit Augen und Händen bestaunen. Und sich außerdem mit Nüssen, Birnen und Trauben für den Winterschlaf stärken.
Berlin

Happy Birthday, Spatz!

Zu seinem 29. Geburtstag feierte der Kinospatz am 4.9. eine große Filmparty im Thalia Lankwitz. Dazu gab es ein ganz besonderes Filmprogramm mit der Premiere des Kurzfilms Tilli Klapperzahn und dem köstlichen Film Gelato, indem sich alles um Eis und Liebe dreht.
Außerdem machte die Berliner Musikerin Maxi Heinicke Musik zum Mittanzen, es konnten Eistüten gebastelt werden und natürlich gab es auch eine kleine Stärkung. Das Highlight: Köstliches Eis für alle!
Berlin

Kamille zum Fühlen, Schmecken und Riechen

Im Juni brachte "Der kleine Maulwurf" Kamille in verschiedene Spatzenkinos in Berlin. Nachdem er im Film um die Welt gereist war, um Kamille für seinen Freund zu finden, konnten die Kinder im Kinosaal erleben, wie echte Kamille aussieht, riecht und schmeckt.
Wer wollte, konnte einen Becher Kamillentee probieren oder seine Hände in einem Korb voll getrockneter Kamillenblüten baden. Für besonders Mutige gab es sogar Kamillenbonbons!
Berlin

Osterfilmfest am Wochenende

Bunt, süß und wild ging es beim Osterfilmfest am 14.4. im Union Friedrichshagen zu.
Nach dem Filmprogramm wurde im Kinosaal über den Barfußpfad gehoppelt und im Hof Stockbrot gebacken. Der Osterhase höchstpersönlich schminkte Hasengesichter, die perfekt zu den selbstgebastelten Ohren passten.
Für Stärkung mit Apfelsaft, Möhren, Osterbrot und Bretzeln sorgte das Scandic Hotel und Spreequell.
Berlin

Faschingssause im Colosseum

Löwen, Prinzessinnen, Marienkäfer und Superhelden und zahlreiche andere verkleidete Kinder waren am 28.2. bei der großen Faschingssause im Kino Colosseum und feierten mit dem Kinospatz Carneval. Im Film Carneval del Animale tanzten bemalte Hände als Tiere über die Leinwand. Mit ein bisschen Schminke verwandelten sich auch Casper und Emma in wilde Tiger. Und das Mädchen Pawo verzauberte seinen sehr wandlungsfähigen Freund in ganz unterschiedliche Wesen.
Zwischen den Filmen sorgten die Musiker der Band Nobelpopel für ausgelassene Faschingsstimmung.
Berlin

Filmemacherin zu Gast

Im Januar war die Filmemacherin Maria Steinmetz zu Gast im Eva Kino und im Alhambra.
Mit dabei hatte sie einige Figuren und Kulissen aus ihrem Film Die Mücke Pieks, die alle Kinder bewundern konnte. Wer ganz genau wissen wollte, wie ein Puppentrick-Film gemacht wird, konnte außerdem seine Fragen vom Profi beantworten lassen.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen